Musikempfehlung – Hallo Musik (Prinz Pi)

Wie lange ich mich schon drauf gefreut hab. Rebell ohne Grund – ein Weltklasse Album übrigens – endete mit den Worten “Tschüss deutscher Rap”. Passend releast der Prinz jetzt sein neues Album “Hallo Musik”. Es handelt sich um ein Akustik Album, dessen Titel von der Fangemeinde im Vorraus bestimmt werden konnten. Die meist gewünschten Tracks wurden dann von Pi & seiner Crew neu interpretiert und dementsprechend auch neu gestaltet. Dabei rausgekommen sind 14 wunderbare Tracks, die mir zwar vom Text schon lange bekannt sind, durch die Akustik Versionen allerdings vollkommen anderes rüberkommen. Besonders geil ist, dass das Album viele meiner absoluten Lieblingssongs beinhaltet.

Ein Akustik-Album. Ist das nicht total langweilig? - Nein überhaupt nicht. Zumindest nicht beim Prinzen. Er verbindet Musik & Rap besser als es irgendwer anders jemals hinbekommen würde. Jeder bereits ausgelutschte Song bekommt in “Hallo Musik” ein neues Gesicht und macht wieder Spaß zu hören. Man hat eigentlich selten das Gefühl, dass man eine 2. Version von einem Song hört, sondern viel mehr, dass es sich um einen neuen Song handelt. Und genau das ist der Grund, wieso das Album keines Wegs langweilig, sondern im Gegenteil richtig geil ist.

>>Kaufen